12. Zschorlauer Dreieckrennen

IMG_7876Jedes Jahr im Spätsommer veranstaltet der 1. Auer MSC ein historisches Motoradrennen. Dabei geht es nicht um Schnelligkeit sonder um Gleichmäßigkeit beim Fahren. Der Fokus bei der Veranstaltung liegt jedoch bei der Demonstration der historischen Renntechnik. Zu Gast waren dabei schon Weltmeister und Stars der Szene wie Phil Read, Jim Redman, Luigi Taveri, Dieter Braun, August Hobl, Ralf Waldmann und einige mehr.

Mein Opa hatte mich zu dieser Veranstaltung eingeladen zu ihn zu kommen und mit ihm das Geschehen zu Fotografieren. Er hatte viele Jahre in der DDR die offiziellen Rennen auf den sächsischen Rennstrecken für Zeitschriften fotografiert. Aus dieser Zeit sind ihm noch so manche Fahrer bekannt, was auch einigen Gesprächen zwischen den Fahrern und meinem Opa mit sich brachte.

Weitere Informationen und Termine bezüglich dieser Veranstaltung können der Webseite des 1. Auer MSC entnommen werden. http://www.auer-msc.de/zschorlau.php

Hier gehts zu den Fotos